Firmengründung in Südkorea


Ein ausländisches Unternehmen kann sich in Korea grundsätzlich mit einer Repräsentanz, einer Auslandsfiliale oder einer Tochtergesellschaft niederlassen. Eine Sonderform des Markteintritts ist die Gründung einer Joint-Venture-Gesellschaft sowie die Beteiligung an oder die Übernahme einer bereits bestehenden Firma.


Nowak & Partner unterstützt Sie bei der Firmengründung und dem Firmenkauf in Korea. Zusammen mit der renommierten koreanischen Anwaltskanzlei Hwang Mok Park strukturieren wir ganzheitlich Ihren Markteintritt, wobei Nowak & Partner den kaufmännischen und technischen Teil und Hwang Mok Park den rechtlichen Teil betreut.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und behandeln diese unverbindlich und vertraulich.

 

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Personalkosten in Korea (2017)

Neu im Bereich "Informationen zu Korea": Personalkosten in Korea. >>>

Nowak & Partner Broschüre:

Unsere neue Broschüre zum Download. >>>

 Kulturschock Korea:

Neu im Bereich "Publikationen". Kulturschock Korea: Entsendung richtig vorbereitet?  >>>

Sind Sie auf dem Weg nach Korea? 

Der Unternehmensführer Republik Korea 2. Auflage ist ein praktisches und informatives Handbuch für Geschäftsleute, die sich mit Korea befassen. >>>

Fragen?

Sie haben eine Frage zu unseren Leistungen? Wir stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung! >>> 

Länderzeiten

Seoul 09:20 Uhr
München 02:20 Uhr
© 2017 Nowak & Partner. Alle Rechte vorbehalten.